Gastflüge

Als eingetragener und gemeinnütziger Luftsportverein bieten wir dank unserer ehrenamtlichen Mitglieder Rundflüge zum Selbstkostenpreis an.

Bei uns können Sie im Motorflugzeug, Motorsegler sowie im Segelflugzeug mitfliegen. Alle drei Varianten der Fliegerei haben ihren eigenen Reiz.

Beim Segelfliegen wird man mit einer Startwinde von 0 auf 100km/h in ca. 2-3 Sekunden beschleunigt und steigt dann in ca. 30 Sekunden auf eine Höhe von ca. 300 Meter über Paderborn. Danach gleitet das Flugzeug ohne Motor durch die Luft und Sie können diesen lautlosen Sport sowie Blick auf Paderborn genießen. Da Segelfliegen stark wetterabhängig ist, kann die Flugzeit nie zu 100% vorher bestimmt werden. Daher wird bei einem normalen Rundflug von einem Windenstart inkl. bis zu 10 min. Flugzeit gesprochen. Die Route ist hier eher beschränkt, da man auch hier von der Thermik abhängig ist.

Das Besondere im Segelflug? Der Windenstart inkl. einem lautlosen Gleiten ohne Motor.

Segelflug findet zwischen Mitte April und Oktober an Samstagen ab 15 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 11 Uhr statt. Da man hier sehr vom Wetter abhängig ist, empfiehlt es sich hier 1-2h Stunden vorher anzurufen, ob es Kapazitäten für einen Rundflug gibt.

Beim Mitflug in einem Motorflugzeug oder Motorsegler kann die Flugroute, unter Betracht der Wetterbedingungen sowie luftraumtechnischer Freigaben, frei gewählt werden. Ein Flug über das eigene Haus oder zum Beispiel über das Viadukt in Altenbeken oder das Hermans-Denkmal in Detmold sind gern gewählte Routen. Prinzipiell ist fast alles möglich. Hier entscheidet nur die Länge des Rundfluges über die Entfernung der Sehenswürdigkeit.

Beim Motorsegler kann eine Person mitfliegen. In einem Motorflugzeug können bis zu drei Personen Platz nehmen.

Beim Motorflugzeug versteht sich der Preis für das gesamte Flugzeug, ob ein Gast oder drei, der Preis bleibt der gleiche für Sie.

Eine Rundflugtermin bei diesen beiden Varianten ist im Prinzip ganzjährig möglich, soweit die Wetterbedingungen dies zulassen. Für einen Rundflug und zur Terminabsprache rufen Sie am besten eine Woche vor dem gewünschten Termin an. Kurzfristige Anfragen sind möglich, aber die Chancen steigen bei einer Voranmeldung von 5-7 Tagen.

Die Rundflüge können als Gutschein erworben werden, ideal als Geschenkidee. Bitte wenden Sie sich dafür an die angegeben Telefonnummer im Zeitraum zwischen 13-16 Uhr. In diesem Zeitraum sollte es ebenfalls möglich sein, den Gutschein am Flugplatz abzuholen und bar oder per EC-Karte zu bezahlen. Der Gutschein ist auf ein Jahr ab Ausstellung befristet.

Bei weiteren Fragen bzgl. eines Rundflugs sowie zur Terminabstimmung, wenden Sie sich bitte an unsere Flugleitung:

Flugplatz Haxterberg
Telefon: 05251-71839
E-Mail: flugleitung(at)edlr.de